Philosophie

Kunst ist Kommunikation.

Kunst braucht Kommunikation. Ohne sie läuft die Kunst ins Leere.

Öffentlichkeit braucht Kommunikation. Denn ob Musik, bildende Kunst, Literatur, Tanz, Theater oder Film – jede Kunstsparte, jedes Kunstwerk und jede Epoche interagiert auf verschiedene Weise.

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“ (J. W. von Goethe)

Genau hier setze ich an. Die Aufgabe von Kunst & Kommunikation ist es, das in verständliche Worte zu fassen, was Kunstschaffende bewusst unausgesprochen ließen. Und zwar so, dass sowohl die Intuition des Urhebers gewahrt bleibt als auch der Rezipient berührt wird.

„Kommunikation ist die Kunst, auf das Herz zu zielen, um den Kopf zu treffen.“ (Vance Packard)

Kunst & Kommunikation bezieht sämtliche Bereiche der Vermittlung von Kunst mit ein – sei es durch journalistische Tätigkeit, bei Einführungs-Reden auf Vernissagen, in Katalogtexten, Fachartikeln oder in der klassischen Medien- und PR-Arbeit.

ZIELFÜHREND -  KREATIV - PROFESSIONELL

Je nach Bedarf arbeite ich mit einem kleinen Team aus professionellen Grafikdesignern, Fotografen oder Konzeptern zusammen. So können Sie wahlweise den Full-Service einer ganzheitlichen Öffentlichkeitsarbeit (mit individuell abgestimmter Pressestrategie und Printwerbung) oder auch nur Einzelleistungen (etwa den Presse-Service) in Anspruch nehmen.

Widmen Sie sich Ihrer Kunst. Ich kümmere mich um den Rest.

 

Über mich: Meine Wurzeln gründen sowohl in der Musik als auch im Bereich der bildenden Kunst: Studium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Germanistik in Freiburg im Breisgau. Mehr

 

2006 Promotion mit der interdisziplinären Dissertation „›Mensch und Kunstfigur‹. Oskar Schlemmers intermediale Programmatik“.

Seitdem tätig im Kultur- und Musikmanagement sowie als Pressereferentin, freie Journalistin, Autorin und Kunstvermittlerin.

Seit 2007: Pressebeauftragte, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising an der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau e.V.

Seit 2008: Freie Mitarbeit bei der Badischen Zeitung und beim Kultur Joker, Freiburg

Seit  2009: Selbstständig mit Kunst & Kommunikation

 

KunstvermittlungProjektierte Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit, Journalistische Texte, Katalogtexte

Gründungsmitglied und 1. Vorsitzende (seit 2014) des renommierten Kulturvereins artisse e.V., FORUM Merzhausen (Freiburg).

Eigene Bühnenerfahrungen als Sängerin in verschiedenen Ensembles und Bands.